Bartels, Stephan
Dicke Freunde Roman
Buch

Die Abenteuer zweier beleibter Freunde, die gemeinsam eine Diät machen.
Simon hat Pech: Gerade an seinem 30. Geburtstag ertappt er seine Freundin Katja in flagranti mit einem italienischen Fahrradkurier. Ihr Argument: Simon ist zu dick und zu träge geworden. Frustriert zieht dieser aus der gemeinsamen Wohnung aus. Und findet Aufnahme bei seinem Kollegen Hotte, der noch mehr Pfunde auf den Hüften hat. Unterstützt von der gemeinsamen Freundin Anke versuchen die beiden auf alle erdenklichen Weisen abzunehmen. Doch sowohl die Ananas-Diät als auch eine meditative Fastenwanderwoche schlagen nicht so recht an. Da greifen beide zum äußersten Mittel: Sie gehen zu den Weight-Watchers. Und wirklich haben sie Erfolg: Es purzeln nicht nur die Pfunde; beide lernen auch neue Frauen kennen, denen ein Herz aus Gold lieber ist als ein Sixpack über dem Gürtel. - Stephan Bartels kennt sich aus mit dem Thema: Der Journalist (Brigitte, Stern, Die Zeit) hatte mit seinem Selbstversuchs-Blog "Der Kilo-Killer" großen Erfolg und schrieb einen Bestseller. Auch der neue Roman zeigt seine Qualitäten als Autor: Die Story ist kurzweilig, die Typen liebevoll, der Stil humorvoll. Kurz: Das Buch ist enorm unterhaltsam und reizt auf fast jeder Seite die Lachmuskeln, sicher werden vor allem Männer daran Freude haben.


Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Serie / Reihe: Heyne (2 Medien)

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Freundschaft Diät Männer

Bartels, Stephan:
Dicke Freunde : Roman / Stephan Bartels. - Orig.-Ausg. - München : Heyne, 2014. - 349 S. ; 19 cm. - (Heyne ; 43728)
ISBN 978-3-453-43728-9 kt. : 9,99

2014/0658 - Schöne Literatur - Signatur: Barte - Buch