Weiler, Jan
Drachensaat Roman
Buch

Benno Tiggelkamp hat Mist gebaut. Diesmal so richtig. Und ist erwischt worden. Deshalb sitzt er jetzt beim Heiner und soll reden. Benno weiß auch nicht, wozu das gut ist. Aber er wird ja nicht gefragt. Der PsychotherapeutDr. Heiner Zins glaubt fest an seine Entdeckung einer neuen Zivilisationskrankheit. Deshalb lässt er zu Forschungszwecken sechs schwereFälle in seine Klinik verlegen: Sechs Menschen, die scheinbar vollkommen absurde Taten begangen haben. Die gruppentherapeutischen Sitzungen des Arztes erzeugen bei den Patienten nicht nur ein bisher ungekanntes Selbstbewusstsein, sondern bald auch den Wunsch nach Ruhm und Anerkennung. Schnell verliert der ehrgeizige Arzt die Kontrolle über die Gruppe und kannnicht verhindern, dass diese ausbricht
Witzig und wüst - eine skurrile Achterbahnfahrt mit gesellschaftlichem Sprengstoff.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Weiler, Jan:
Drachensaat : Roman / Jan Weiler. - 1. Aufl. - Reinbek bei Hamburg : Kindler, 2008. - 397 S. ; 21 cm
ISBN 978-3-463-40539-1 fest geb. : 19,90

2010/0033 - Schöne Literatur - Signatur: Weile - Buch