Homeier, Schirin
Herzwurzeln ein Kinderfachbuch für Pflege- und Adoptivkinder
Buch

Janniks Leben steht auf dem Kopf: Er lebt seit ein paar Wochen bei Pflegeeltern. Alles ist neu. Wieso kann er nicht einfach wieder bei seiner Mami wohnen, wie es sich gehört? Dann freundet er sich mit der gleichaltrigen Ayana an, die ein Adoptivkind aus Afrika ist. Sie ist bei ihren annehmenden Eltern glücklich und sehnt sich dennoch nach ihren "Afrikaeltern". Beide Kinder sind auf der Suche nach ihren Wurzeln. Zusammen finden sie heraus: Kinder können neue Eltern sehr liebhaben und zugleich ihre leiblichen Eltern im Herzen tragen.
Wie Jannik und Ayana haben alle Pflege- und Adoptivkinder zwei Familien: eine, aus der sie kommen, und eine, in der sie jetzt leben. Wo gehören sie hin? In einer liebevoll illustrierten Bildergeschichte und einem altersgerechten Informationsteil erhalten Pflege- und Adoptivkinder sowie deren Bezugspersonen Erklärungen und Anleitungen, um ihre spezielle Situation besser zu verstehen und anzunehmen.
Mit Ratgeberteil für Erwachsene.r

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Familie /Adoption

Schlagwörter: Adoption Identitätsfindung Pflegekind Adoptivkind

Interessenkreis: Familie

Homeier, Schirin:
Herzwurzeln : ein Kinderfachbuch für Pflege- und Adoptivkinder / Schirin Homeier, Irmela Wiemann ; mit einem Vorwort von Prof. Klaus Wolf ; Illustrationen: Schirin Homeier. - 1. Auflage. - Frankfurt am Main : Mabuse-Verlag, 2016. - 175 Seiten : Illustrationen
ISBN 978-3-86321-226-1 Festeinband : EUR 22.95

2017/0842 - Kindersachbücher: Lebenssituationen, Kinderalltag - Signatur: KLe Homei - Buch