Harmer, Sharon
Der verlorene Handschuh ein Wintermärchen
Bilderbuch

Platz ist in der kleinsten Hütte

Als der alte Holzfäller seinen Handschuh im verschneiten Winterwald verliert, dauert es nicht lange, bis die Tiere das wollig-warme Kleidungsstück entdecken und es auf der Suche nach Schutz vor der klirrenden Kälte beziehen. Und so finden eine Maus, ein Frosch, ein Hase, ein Fuchs und sogar ein Bär nacheinander Platz und ein Zuhause in dem kuscheligen Fäustling. Doch der alte Mann findet schließlich seinen Handschuh im Schnee wieder. Ohne mit der Wimper zu zucken, verjagt er die Tiere aus ihrem neuen Unterschlupf. Und nun?
Ein Klassiker für die kalte Winterzeit

Dieses eindringlich und äußerst lebendig illustrierte Bilderbuch für Kinder ab 24 Monaten erzählt eine Geschichte übers Teilen, die nachdenklich stimmt. Die stimmungsvollen Bilder kommen ohne Text aus und fördern somit die Fantasie der Kinder. Viele liebevolle Details bieten zahlreiche Erzählanlässe und laden zum stundenlangen Verweilen ein. Ein ideales Geschenk, nicht nur zu Weihnachten.

Altersempfehlung: ab 2 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Leseror. Aufstellung: Weihnachten

Schlagwörter: Märchen Winter

Interessenkreis: Weihnachten

Harmer, Sharon:
¬Der¬ verlorene Handschuh : ein Wintermärchen / Bilder von Sharon Harmer. - 1. Aufl. - München : arsEdition, 2019. - 24 ungezählte Seiten : nur farb. ill.
ISBN 978-3-8458-3130-5 Dicke Pappe : EUR 10.00

2019/1043 - Bilderbücher - Signatur: Weihnachten - Bilderbuch