Cognetti, Paolo
Acht Berge Roman
Buch

Seit er mit 12 Jahren und mit seiner Familie einmal im Jahr von der Großstadt in ein abgeschiedenes Bergdorf im Aostatal flüchtete, kehrt Pietro immer wieder in die dortige Abgeschiedenheit und zu seinem Kindheitsfreund Bruno zurück. Was die beiden verbindet, bleibt die Liebe zu den Bergen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Freundschaft

Cognetti, Paolo:
Acht Berge : Roman / Paolo Cognetti. - 1. Aufl. - München : Dt. Verl.-Anst., 2017. - 256 S. - Aus dem Ital. übers.
ISBN 978-3-421-04778-6 fest geb. : 20,00

2017/0567 - Schöne Literatur - Signatur: Cogne - Buch