Wodin, Natascha
Sie kam aus Mariupol
Buch

Natascha Wodin spürt dem Leben ihrer Eltern nach, die als Zwangsarbeiter aus der Urkaine nach Deutschland verschleppt wurden, - und lernt dabei ihre eigene schwierige Kindheit verstehen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Biographie

Wodin, Natascha:
Sie kam aus Mariupol / Natascha Wodin. - 1. Aufl. - Reinbek : Rowohlt, 2017. - 363 S. : Ill. ; 21 cm
ISBN 978-3-498-07389-3 fest geb. : 19,95

2017/0126 - Einzelbiographien, die existentielle und allgemeinmenschliche Grunderfahrungen in den Mittelpunkt stellen (Verfolgung, Widerstand, Flucht und Vertreibung, Behinderung, Krankheit und Leid, Tod und Trauer usw.) - Signatur: Bi 2 Wodin - Buch