Fine, Anne
Feuer und Asche
Bilderbuch

Tillys zweite Lebensgemeinschaft.Anne Fine ist ein scharfsichtiger Roman gelungen. Sarkastisch - nachdenklich, humorvoll - bissig, dabei äußerst "alltagsrealistisch". Fesselnd bis zur letzten Zeile, daher bestens geeignet für Patientenbüchereien.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Familie

Feuer und Asche. - Zürich : Diogenes, 2006. - 259 S.
ISBN 978-3-257-06533-6 geb. : EUR 19,00

2013/4393 - Unterhaltungsliteratur - Signatur: Fine - Bilderbuch