Haran, Elizabeth
Jenseits des leuchtenden Horizonts
Buch

England, 1957: Die junge Londonerin Erin lässt ihren untreuen Bräutigam am Altar stehen und reist mit ihrem Onkel nach Australien, wo dieser mit Opalen handelt. Sie richten sich in der Stadt Coober Pedy ein. Doch es kostet Erin einige Mühe, sich an die Hitze und Trockenheit des Outbacks zu gewöhnen ebenso wie an die rauen Sitten auf den Opalfeldern. Schließlich lernt sie den jungen, englischen Opalschürfer Jonathan kennen, der sie sofort fasziniert, aber unerreichbar zu sein scheint ...


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Haran Elizabeth:
Jenseits des leuchtenden Horizonts / Elizabeth Haran. - 1. Aufl. - [s.l.] : Verlagsgruppe Lübbe GmbH Co. KG
ISBN 978-3-431-03871-2

2013/4415 - Unterhaltungsliteratur - Signatur: Haran - Buch