Hahn, Anna Katharina
Am Schwarzen Berg
Buch

In der Siedlung "Am schwarzen Berg" wohnen das kinderlose Ehepaar Bub und Familie Rau in unmittelbarer Nachbarschaft. Peter Rau, der Sohn, ist in beiden Familien zu Hause gewesen. Vor allem Emil Bub, mittlerweile kurz vor der Pensionierung im Schuldienst stehend, hat sich intensiv um Peter gekümmert und ihn wie einen eigenen Sohn behandelt. Peter hat geheiratet, ist Vater zweier Kinder geworden und der Kontakt verebbte. Jetzt ist Peter nach Hause zurückgekommen. Seine Frau Mia hat ihn mit den Kindern verlassen. Dies hat den jungen Mann völlig aus der Bahn geworfen. Vor Trauer und Hoffnungslosigkeit lässt er sich gehen und vernachlässigt sich total. Verzweifelt versuchen die beiden älteren Paare, Peter zu helfen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Hahn, Anna Katharina:
Am Schwarzen Berg / Anna Katharina Hahn. - 1. Aufl. - Berlin : Suhrkamp, 2012. - 236 S.
ISBN 978-3-518-42282-3 fest geb. : ca. Eur 20,60

2012/0351 - Schöne Literatur - Signatur: Hahn - Buch