Simi, Giampaolo
Vater. Mörder. Kind
Buch

Furio Guerri bezeichnet sich selbst als ein Monster, in seinem zweiten Leben. Und das ist er auch, denn er hat seine Familie auf dem Gewissen. Doch es gab vor dieser Tat auch einen anderen Furio, den liebenden Ehemann, den aufopferungsvollen Vater einer kleinen Tochter und den engagierten Verlagsvertreter, der dennoch in seiner Firma immer den Anforderungen hinterher hinkt. Und so lässt er eines Nachts zu viel Dampf ab und misshandelt seine Frau, die an den Folgen des Angriffs stirbt. Nach der Haftentlassung sucht er den Kontakt mit seiner Tochter, aber als Monster muss man vorsichtig sein.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Simi, Giampaolo:
Vater. Mörder. Kind / Giampaolo Simi. - 1. Aufl. - [s.l.] : C. Bertelsmann, 2013. - 301 S. - Aus dem Ital. übers.
ISBN 978-3-570-10153-7 fest geb.

2013/0187 - Schöne Literatur - Signatur: Simi - Buch