Suchergebnisse

(71 Medien)

Helenas Geheimnis Roman

Riley, Lucinda

Viele Jahre sind vergangen, seit Helana Beaumont als junge Frau einen wunderbaren Sommer auf Zypern verbracht und dort ihre erste große Liebe erlebt hat. Nun kehrt sie zu ersten Mal zurück in das schöne Haus, um dort mit ihrer Familie die Ferien zu verbringen. Unbeschwerte Tage sollen es werden und verträumte Stunden am Meer, doch schon bei ihrer Ankunft empfindet Helena ein vages Unbehagen. Sie allein weiß, dass die Idylle bedroht ist - denn es gibt Ereignisse in ihrer Vergangenheit, die sie ihren Mann und den Kindern stets verschwiegen hat. Wie lange kann sie die Fassade der glücklichen Familie noch aufrechterhalten? Als sie dann plötzlich ihrer Jugendliebe Alexis gegenübersteht, ahnt sie, dass diese Begegnung erst der Anfang einer Verkettung von Ereignissen ist, die ihrer aller Leben auf eine harte Bewährungsprobe stellt.... Ein Sommermärchen auf Zypern. Eine Frau mit vielen Gesichtern. Und eine Wahrheit, die alles verändert.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 20. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

Riley, Lucinda:
Helenas Geheimnis : Roman / Lucinda Riley. - 7. Aufl. - München : Wilhelm Goldmann Verl., 2016. - 603 S. ; 19 cm
Einheitssacht.: Helena`s Secret <dt.>. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-442-48405-8

2018/0023 - Schöne Literatur - Signatur: Riley - Buch

Neu Piccola Sicilia Roman

Speck, Daniel

Ein sonniger Herbsttag auf Sizilien. Schatztaucher ziehen ein altes Flugzeug aus dem Meer. Die deutsche Archäologin Nina findet auf der Passagierliste ihren Großvater Moritz, der seit dem Zweiten Weltkrieg als verschollen galt . das große Geheimnis ihrer Familie. Seine Abwesenheit hat eine Wunde hinterlassen, die über drei Generationen reicht. Überraschend begegnet Nina auf Sizilien einer fremden Frau, die behauptet, Moritz. Tochter zu sein. Hatte er eine zweite Familie? Tunis, 1942. Das bunte italienische Einwandererviertel .Piccola Sicilia.. Drei Religionen leben in guter Nachbarschaft zusammen,? ?bis der Krieg das Land erreicht. Im Grand Hotel Majestic begegnet ?der deutsche Soldat ?Moritz der faszinierenden Jüdin Yasmina und dem Pianisten Victor. Als die Nazis Victor gefangen? ?nehmen, riskiert Moritz alles, um ihm zur Flucht zu verhelfen. Doch nicht nur Victor, sondern auch Moritz hat Gefühle für Yasmina. Er verstrickt sich in eine ?Leidenschaft, die sein Schicksal für immer ?v??erändern wird. Drei Frauen aus drei Kulturen und eine Liebe, die alle Grenzen überwindet.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 8. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

Speck, Daniel:
Piccola Sicilia : Roman / Daniel Speck. - Frankfurt : FISCHER Taschenbuch, 2018 ; 22 cm
ISBN 978-3-596-70162-9 Broschur : 16,99 Euro

2019/0002 - Schöne Literatur - Signatur: Speck - Buch

Die Schattenschwester Roman

Riley, Lucinda

Star d'Aplièse ist eine sensible junge Frau, der es nie gelang, aus dem Schatten ihrer Schwester CeCe herauszutreten. Als ihr geliebter Vater Pa Salt stirbt, steht Star plötzlich an einem Wendepunkt. Wie alle Mädchen der Familie ist auch sie ein Adoptivkind mit unbekannter Herkunft, doch der Abschiedsbrief ihres Vaters enthält einen Anhaltspunkt: die Adresse einer Londoner Buchhandlung sowie den Hinweis, dort nach einer gewissen Flora MacNichol zu fragen. Star folgt diesen Spuren, die sie auf ein wunderbares Anwesen in Kent und in die Rosengärten des Lake District im vergangenen Jahrhundert führen. Ganz langsam beginnt sie, ihr eigenes Leben zu entdecken - und ihr Herz zu öffnen für das Wagnis, das man Liebe nennt ...

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 15. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Die sieben Schwestern (8 Medien)

Interessenkreis: Familie

Riley, Lucinda:
¬Die¬ Schattenschwester : Roman / Übersetzung: Hauser, Sonja. - München : GOLDMANN, 2018. - 736 S. - (Die sieben Schwestern; 3). - Klappenbroschur
KT : EUR 10.99

2018/0095 - Schöne Literatur - Signatur: Riley - Buch

Kranichland Roman

Baumheier, Anja

Das bewegende Schicksal der Familie Groen zeigt, wie die bedrückende Realität der DDR-Geschichte noch heute nachwirkt.

Interessenkreis: Familie

Baumheier, Anja:
Kranichland : Roman / Anja Baumheier. - Orig.-Ausg., 1. Aufl. - Reinbek bei Hamburg : Wunderlich, 2018. - 430 S. ; 21 cm
ISBN 978-3-8052-0021-9 fest geb. : EUR 19,95

2018/0132 - Schöne Literatur - Signatur: Baumh - Buch

Libellenschwestern Roman

Wingate, Lisa

Avery entdeckt die tragische Vergangenheit ihrer Großmutter, die ihrer Familie entrissen und als Adoptivkind verkauft wurde.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 6. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

Wingate, Lisa:
Libellenschwestern : Roman / Lisa Wingate. - 1. Aufl. - München : Limes, 2018. - 478 S. ; 22 cm. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-8090-2690-7 fest geb. : EUR 22,00

2018/0156 - Schöne Literatur - Signatur: Winga - Buch

Die Frauen vom Löwenhof Agnetas Erbe

Bomann, Corina

Agneta kämpft mit den Tränen. Ein Telegramm hat sie nach Hause gerufen, ihr Vater ist bei einem Brand ums Leben gekommen. Dabei hatte sie sich schweren Herzen von ihrer mächtigen Familie losgesagt und in Stockholm ein freies Leben als Malerin geführt. Eine Aussöhnung schien unmöglich. Jetzt werden ihr Titel, Glanz und Vermögen zu Füßen gelegt, sie soll das Erbe ihres Vaters antreten als Gutsherrin vom Löwenhof. Ihre Wünsche und Träume sind andere, sie sehnt sich nach einem Leben an der Seite von Michael, einem aufstrebenden Anwalt. Selbstlos stellt Agneta sich der Pflicht und Familientradition. Ihr Herz jedoch kann nicht vergessen und sehnt sich nach Liebe .

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 1. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie Liebe

Bomann, Corina:
¬Die¬ Frauen vom Löwenhof : Agnetas Erbe / Corina Bomann. - 1. Aufl. - Berlin : Ullstein, 2018. - 727 S. ; 19 cm. - (¬Die¬ Frauen vom Löwenhof; 1) (Ullstein Taschenbuch ; 28996)
ISBN 978-3-548-28996-0 kt. : EUR 10,00

2018/0218 - Schöne Literatur - Signatur: Boman - Buch

Alles, was folgte

Ahrens, Renate

Im Juni 2017 zum "NDR Buch des Monats" gewählt, erzählt der Roman die berührende Geschichte der 44-jährigen Hamburgerin Katharina Elbracht, deren Leben durch den Mauerfall ins Wanken gerät: Sie erhält ein Bündel Briefe aus Ostberlin, aus dem hervorgeht, dass die Frau, die sie ihr Leben lang >Mutter< genannt hat, in Wahrheit ihre Tante war.
Zutiefst erschüttert von diesem Geheimnis beginnt Katharina die Geschichte ihrer Familie zu enthüllen. Dabei stößt sie auf eine junge Liebe, die mit Swing-Musik begann und vom Krieg zerstört wurde, auf zwei Schwestern, die durch die Mauer getrennt wurden und einen lebenslangen, geheimen Pakt schlossen, und auf die Spur ihres Vaters, der 1945 als verschollen galt.
Die Recherchen zu ihrer Familiengeschichte führen Katharina durch halb Deutschland und bis nach Irland, wo ihr unbekannter Vater einsam und zurückgezogen leben soll. Eines Tages steht sie vor einem alten Haus und streckt die Hand Richtung Klingel aus ...

Interessenkreis: Familie

Ahrens, Renate:
Alles, was folgte / Renate Ahrens. - München : Droemer Taschenbuch, 2018
ISBN 978-3-426-30577-5 : EUR 9,99

2018/0301 - Schöne Literatur - Signatur: Ahren - Buch

Eine neue Zeit Die Hansen-Saga

Carsta, Ellin

Hamburg 1893: Nach turbulenten Jahren ist die finanzielle Lage der Hansens endlich stabil und sie haben an Macht, Ansehen und Einfluss gewonnen. Das liegt vor allem am reichen Ertrag, den die Kakaobohnen aus dem eigenen Anbau in Kamerun bringen. Der wirtschaftliche Erfolg spiegelt sich aber nicht im Privatleben der Familienmitglieder wider und neue dunkle Wolken ziehen am Horizont auf.

Luise ist zu einer selbstständigen jungen Frau herangewachsen, die sich aktiv in das Familienkontor einbringt und ganz in ihrem beruflichen Dasein aufgeht. Als ihr Vater einen Ehemann für sie bestimmt, ist Ablehnung ihre erste Reaktion. Es widerstrebt ihr, sich in die ihr zugedachte Rolle der gut erzogenen Tochter zu fügen, auch deshalb, weil ihr Herz noch immer für Kamerun, vor allem aber auch für Hamza schlägt.

Die nach dem Ehebruch aus der Familie verstoßene Elisabeth verwendet immer mehr Energie darauf, ihrem Exmann und dem Rest der Hansens zu schaden. Sie fängt ein Verhältnis mit August Frederiksen an, dem Erzfeind ihres verstorbenen Schwiegervaters, und spinnt einen perfiden Plan. Wird es ihr gelingen, die Hansens in den Ruin zu treiben?

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 6. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Die Hansen-Saga (2 Medien)

Interessenkreis: Familie Historisches

Carsta, Ellin:
Eine neue Zeit : Die Hansen-Saga / Ellin Carsta : Tinte & Feder, 2018. - 318 S. - (Die Hansen-Saga; 2)
ISBN 978-2-919801-54-1 Broschur : EUR 9,99

2018/0338 - Schöne Literatur - Signatur: Eine - Buch

Neu Der Apfelbaum Roman

Berkel, Christian

Für den Roman seiner Familie hat der Schauspieler Christian Berkel seinen Wurzeln nachgespürt. Er hat Archive besucht, Briefwechsel gelesen und Reisen unternommen. Entstanden ist ein großer Familienroman vor dem Hintergrund eines ganzen Jahrhunderts deutscher Geschichte, die Erzählung einer ungewöhnlichen Liebe.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 13. März 2019 ausgeliehen.

Interessenkreis: Familie

Berkel, Christian:
¬Der¬ Apfelbaum : Roman / Christian Berkel. Gelesen vom Autor. - Ungekürzte Autorenlesung. - Hamburg : Hörbuch Hamburg, 2018. - 10 CDS, 736 Min.
ISBN 978-3-95713-136-2 : 17,99 Euro

2019/5002 - Schöne Literatur - Signatur: Apfel - Hörbuch (CD, MC)

Meine geniale Freundin Kindheit, frühe Jugend ; Roman

Ferrante, Elena

Zwei Freundinnen versuchen, im Neapel der Nachkriegsjahre ihren Traum von einem selbstbestimmten Leben durchzusetzen.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 8. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Neapolitanische Saga (4 Medien)

Interessenkreis: Familie

Ferrante, Elena:
Meine geniale Freundin : Kindheit, frühe Jugend ; Roman / Elena Ferrante. - 1. Aufl. - Berlin : Suhrkamp, 2016. - 422 S. ; 22 cm. - (Neapolitanische Saga; 1). - Aus dem Ital. übers.
ISBN 978-3-518-42553-4 fest geb. : EUR 22,00

2016/0244 - Schöne Literatur - Signatur: Ferra - Buch

Die Sturmschwester Roman

Riley, Lucinda

Ally d'Aplièse steht an einem Wendepunkt: Ihre Karriere als Seglerin strebt einem Höhepunkt entgegen, und sie hat den Mann gefunden, mit dem sich all ihre Wünsche erfüllen. Da erhält sie völlig unerwartet die Nachricht vom Tod ihres geliebten Vaters. Ally kehrt zurück zum Familiensitz am Genfer See, um den Schock gemeinsam mit ihren Schwestern zu bewältigen. Sie alle wurden als kleine Mädchen adoptiert und kennen den Ort ihrer Herkunft nicht. Aber nun erhält Ally einen mysteriösen Hinweis durch ein Buch in der Bibliothek ihres Vaters - die Biographie eines norwegischen Komponisten aus dem 19. Jahrhundert. Allys Neugier ist geweckt, und sie begibt sich auf die Reise in das raue Land im Norden. Dort wird sie ergriffen von der Welt der Musik, mit der sie tiefer verbundener ist, als sie es je hätte ahnen können. Und Ally begreift zum ersten Mal im Leben, wer sie wirklich ist ...

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 6. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Die sieben Schwestern (8 Medien)

Interessenkreis: Familie

Riley, Lucinda:
Die Sturmschwester : Roman / Lucinda Riley ; Deutsch von Sonja Hauser. - 1. Auflage, Taschenbuchausgabe. - München : Goldmann, 2017. - 581 Seiten ; 19 cm. - (Die sieben Schwestern; 2)
Einheitssacht.: ¬The¬ storm sister
ISBN 978-3-442-48624-3 Broschur : EUR 9,99

2018/0027 - Schöne Literatur - Signatur: Riley - Buch

Marlenes Geheimnis Roman

Riebe, Brigitte

Marlene hat die Vertreibung aus der Heimat nach dem Krieg längst hinter sich gelassen. Vor mehr als siebzig Jahren begann sie mit ihrer Mutter Eva am Bodensee ein neues Leben. Eine florierende Schnapsbrennerei, die die Früchte der Region verarbeitet, ist ihr ganzer Stolz. Erst als ihre Nichte Nane kurz nach Evas Beerdigung die Aufzeichnungen der Großmutter liest, bricht die Vergangenheit ohne Vorwarnung herein. Und ein lang gehütetes Geheimnis kommt zutage

Interessenkreis: Familie

Riebe, Brigitte:
Marlenes Geheimnis : Roman / Brigitte Riebe. - 2. Aufl. - München : Diana, 2017. - 431 S.
ISBN 978-3-453-29205-5 Festeinband

2018/0072 - Schöne Literatur - Signatur: Riebe - Buch

Die Insel der Zitronenblüten Roman

Campos, Cristina

Als Marina von ihrem Erbe erfährt, ahnt sie nicht, dass es ihr ganzes Leben verändern wird. Vor langer Zeit verließ sie ihre Heimat Mallorca und brach den Kontakt zu ihrer Schwester Anna ab. Niemals mehr wollte sie zurückkehren. Doch jetzt wurde ihnen beiden die kleine Bäckerei in Valldemossa vermacht. Auf der Insel angekommen, kann Marina dem Duft von Zitronenbrot nicht widerstehen. Sie weiß, sie sollte das alte Anwesen einfach verkaufen, aber irgendetwas hält sie davon ab - ein Geheimnis, das nur darauf wartet, gelüftet zu werden ...

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 1. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

Campos, Cristina:
¬Die¬ Insel der Zitronenblüten : Roman / Cristina Campos ; Deutsch von Michaela Meßner. - 1. Auflage. - München : Blanvalet, 2018. - 445 Seiten
Einheitssacht.: Pan de limón con semillas de amapola
ISBN 978-3-7341-0433-6 Broschur : 9,99 EUR

2018/0079 - Schöne Literatur - Signatur: Campo - Buch

Die Perlenschwester Roman

Riley, Lucinda

Wie auch ihre Schwestern ist CeCe d'Aplièse ein Adoptivkind, und ihre Herkunft ist ihr unbekannt. Als ihr Vater stirbt, hinterlässt er einen Hinweis- sie soll in Australien die Spur einer gewissen Kitty Mercer ausfindig machen.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 27. Februar 2019 ausgeliehen.
Dieses Medium ist darüber hinaus für einen weiteren Leser vorgemerkt.

Serie / Reihe: Die sieben Schwestern (8 Medien)

Interessenkreis: Familie

Riley, Lucinda:
Die Perlenschwester : Roman / Lucinda Riley. Deutsch von Sonja Hauser. - 1. Auflage. - München : Goldmann, 2017. - 607 Seiten. - (Die sieben Schwestern; 4)
ISBN 978-3-442-31445-4 Festeinband : EUR 19,99

2018/0287 - Schöne Literatur - Signatur: Riley - Buch

Die Frauen vom Löwenhof - Mathildas Geheimnis

Bomann, Corina

Südschweden, 1931. Mathilda ist 17 und nach dem Tod ihrer Mutter Waise. Völlig überrascht steht sie plötzlich der beeindruckenden Agneta Lejongård gegenüber. Die ihr unbekannte Gutsherrin ist ihr Vormund und nimmt sie mit auf den Löwenhof. Mathilda ahnt nicht, dass Agneta ihre Tante ist. Und noch bevor sie die Wahrheit über ihre Herkunft erfährt, bricht in Europa ein neuer Krieg aus. Das Leben auf dem Löwenhof verändert sich für immer, und Mathilda muss auf der Suche nach ihrem persönlichen Glück ganz neue Wege gehen.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 15. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Die Frauen vom Löwenhof (2 Medien)

Interessenkreis: Familie

Bomann, Corina:
Die Frauen vom Löwenhof - Mathildas Geheimnis / Corina Bomann. - Frankfurt [u.a.] : ULLSTEIN TB, 2018. - 704 S. - (Die Frauen vom Löwenhof; 2 .28998)
ISBN 978-3-548-28998-4 KT : EUR 10

2018/0294 - Schöne Literatur - Signatur: Boman - Buch

Die Mondschwester Roman

Riley, Lucinda

Tiggy d'Aplièse hat sich schon als Kind mit Hingabe um kranke Tiere gekümmert. Auch jetzt, als junge Zoologin, ist die Beschäftigung mit Tieren ihre Erfüllung. Als sie das Angebot erhält, auf einem weitläufigen Anwesen in den schottischen Highlands Wildkatzen zu betreuen, zögert sie nicht lange. Dort trifft sie auf Chilly, einen weisen, alten Zigeuner aus Andalusien. Es ist eine schicksalhafte Begegnung, denn er hilft Tiggy, die ein Adoptivkind ist, das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Sie reist nach Granada, wo sie dem ebenso glamourösen wie dramatischen Lebensweg ihrer Großmutter Lucia folgt, der berühmtesten Flamenco-Tänzerin ihrer Zeit. Und Tiggy versteht endlich, welch großes Geschenk ihr zur Stunde ihrer Geburt zuteil wurde ...

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 15. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Die sieben Schwestern (8 Medien)

Interessenkreis: Familie

Riley, Lucinda:
¬Die¬ Mondschwester : Roman / Riley, Lucinda. - München : Goldmann, 2018. - 672 S. - (Die sieben Schwestern; 5)
ISBN 978-3-442-31446-1 Festeinband : EUR 19,99

2018/0386 - Schöne Literatur - Signatur: Riley - Buch

Neu Die Schokoladenvilla Roman

Nikolai, Maria

Judith, die Tochter des Schokoladenfabrikanten Rothmann, soll, um die Firma vor dem Ruin zu retten, einen reichen Widerling heiraten. Eine Geschichte über Recht und Freiheit und die Industrialisierung in Stuttgart.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 13. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

Nikolai, Maria:
¬Die¬ Schokoladenvilla : Roman / Maria Nikolai. - 2. Auflage, Originalausgabe. - München : Penguin Verlag, 2018. - 652 Seiten ; 19 cm
ISBN 978-3-328-10322-6 Broschur : 6,50 Euro

2018/0402 - Schöne Literatur - Signatur: Nikol - Buch

Neu Die Frauen vom Löwenhof - Solveigs Versprechen

Bomann, Corina

Nach einem Unfall liegt Solveigs Welt in Scherben. Gerade noch glaubte die junge Braut, die Zukunft glänzend vor sich zu sehen. Traurig zieht sie zurück auf den Löwenhof zu ihrer Mutter und Großmutter. Dort wird sie gebraucht, die Zeit hat dem ehrwürdigen Gut zugesetzt. Solveig hat viele Ideen, doch welcher Weg ist der richtige? Ein Besucher aus Amerika und ein attraktiver Geschäftsmann aus Stockholm stoßen für Solveig die Tür auf in die weite Welt. Doch kann sie die Trauer um ihr verlorenes Glück wirklich schon loslassen? Solveig will noch einmal von vorne anfangen, für den Löwenhof und auch für eine neue große Liebe.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 15. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Die Frauen vom Löwenhof (2 Medien)

Interessenkreis: Familie

Bomann, Corina:
Die Frauen vom Löwenhof - Solveigs Versprechen. - Berlin : Ullstein Taschenbuch Verlag, 2018. - (Die Frauen vom Löwenhof; 3)
ISBN 978-3-548-28999-1 Broschur : EUR 10,00

2019/0042 - Schöne Literatur - Signatur: Boman - Buch

Neu Gut Greifenau - Abendglanz

Caspian, Hanna

Mai 1913: Konstantin, ältester Grafensohn und Erbe von Gut Greifenau, wagt das Unerhörte: Er verliebt sich in eine Bürgerliche, schlimmer noch - in die Dorflehrerin Rebecca Kurscheidt, eine überzeugte Sozialdemokratin. Die beiden trennen Welten: nicht nur der Standesunterschied, sondern auch die Weltanschauung. Für Katharina dagegen, die jüngste Tochter, plant die Grafenmutter eine Traumhochzeit mit einem Neffen des deutschen Kaisers - obwohl bald klar ist, welch ein Scheusal sich hinter der aristokratischen Fassade verbirgt. Aber auch ihr Herz ist anderweitig vergeben. Beide Grafenkinder spielen ein Versteckspiel mit ihren Eltern und der Gesellschaft. So gut sie ihre heimlichen Liebschaften auch verbergen, steuern doch beide unweigerlich auf eine Katastrophe zu ...

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 20. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie Historisches

Caspian, Hanna:
Gut Greifenau - Abendglanz / Hanna Caspian. - München : Droemer Knaur, 2018. - 555 S. ; 19 cm. - (Gut Greifenau; 1)
ISBN 978-3-426-52150-2 Broschur

2019/0055 - Schöne Literatur - Signatur: Caspi - Buch

Das Erbe der Rosenthals Roman

Correa, Armando Lucas

1939 muss die elfjährige Hannah mit ihrer Familie aus Berlin fliehen, denn sie ist Jüdin. Ein Schiff soll sie nach Kuba bringen, doch nur die Wenigsten dürfen die St. Louis dort verlassen. Auch Hannahs Familie wird auseinandergerissen.
2014 sucht die elfjährige Anna nach den Wurzeln ihres bei 9/11 verstorbenen Vaters. Ein Brief ihrer Großtante enthält Fotos und erste Hinweise. Doch erst als sie zusammen mit ihrer Mutter von New York nach Kuba reist, kommt sie der Geschichte ihrer Familie wirklich nahe .

Was bedeutet es, auf der Flucht zu sein, seine Heimat zu verlieren, die Liebsten? Einfühlsam und sprachgewaltig erzählt Armando Lucas Correa die Geschichte zweier Mädchen, die zwei Kontinente und mehr als sechs Jahrzehnte trennen, die aber so vieles verbindet: die Liebe zu ihren Vätern, ihr Überlebenswille, die Hoffnung.

Interessenkreis: Familie

Correa, Armando Lucas:
¬Das¬ Erbe der Rosenthals : Roman / Armando Lucas Correa ; Übersetzung aus dem amerikanischen Englisch von Ute Leibmann, 2018. - 429 Seiten : Illustrationen ; 22 cm
ISBN 978-3-7857-2602-0 Festeinband : 20,-EUR

2018/0010 - Schöne Literatur - Signatur: Corre - Buch

Wintergäste Roman

Volks, Sybil

Wie viel Nähe verträgt eine Familie? All das Kommen und Gehen in unserer Familie begann mit einem angekündigten Tod und einem unangekündigten Sturm. Mond und Flut, Schnee und Sturm, Brüder und Schwestern, Geliebte und ungeborene Kinder trafen ohne Vorwarnung aufeinander. Über Nacht verwandelte sich unser Haus in eine Insel im Eismeer und unsere Sippe in eine Gemeinschaft Schiffbrüchiger." Die Nachricht von Inge Boysens Tod war ein Fehlalarm. Doch da haben sich Kinder und Kindeskinder bereits in dem kleinen Haus hinter dem Deich versammelt. Kurz vor dem Jahreswechsel schneidet ein Schneesturm Haus Tide und seine Bewohner von der Außenwelt ab. Während draußen die Welt vereist, kochen im Innern alte Feindseligkeiten und neue Sehnsüchte hoch.Drei Generationen in einem eingeschneiten Inselhaus - in wenigen Tagen entfaltet sich zwischen ihnen das Leben in seiner ganzen Tragik, Komik und Magie.

Interessenkreis: Familie

Volks, Sybil:
Wintergäste : Roman / Sybil Volks. - Orig.-Ausg. - München : dtv, 2015. - 412 S. ; 21 cm
ISBN 978-3-423-26080-0 kt. : EUR 14,90

2015/0476 - Schöne Literatur - Signatur: Volks - Buch

Ein Löffelchen voll Zucker ... ... und was bitter ist wird süß!

Bohlmann, Sabine

Plädoyer für mehr Spaß und Fantasie im Miteinander in der Familie.

Interessenkreis: Familie Für Eltern

Bohlmann, Sabine:
¬Ein¬ Löffelchen voll Zucker ... : ... und was bitter ist wird süß! / Sabine Bohlmann. - Köln : vgs egmont, 2004. - 144 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.) ; 22 cm. - Umschlagt.
ISBN 978-3-8025-1642-9 kt. : 14,90

2006/1297 - Erziehung in der Familie - Signatur: Pä 2.1 Bohlm - Buch

Penguin Bloom Der kleine Vogel, der unsere Familie rettete

Bloom, Cameron

Penguin Bloom ist schon jetzt ein absoluter Publikumsliebling. Die lustigen, einfach zauberhaften Fotos der frechen Elster und ihrer australischen Adoptivfamilie gingen über die sozialen Medien durch die ganze Welt. Was die Fans nicht kennen, ist die bewegende Geschichte hinter den großartigen Bildern. Es ist die wahre Geschichte der Familie Bloom, die nach einem tragischen Unfall beinahe zerbricht und durch den witzigen kleinen Vogel namens Penguin gerettet wird.

Interessenkreis: Familie Biografie

Bloom, Cameron:
Penguin Bloom : Der kleine Vogel, der unsere Familie rettete / Cameron Bloom ; Bradley Trevor Greive. - 1. Auflage. - München : Knaus, 2016. - 207 Seiten ; Illustrationen
Einheitssacht.: Penguin Bloom <dt.>
ISBN 978-3-8135-0761-4 fest geb. : 19,99

2017/0117 - Biographien, Briefe, Tagebücher - Signatur: Bloom - Buch

Die ferne Hoffnung Roman

Carsta, Ellin

Hamburg 1888: Als der Familienpatriarch Peter Hansen aus dem Leben scheidet, bleiben seine Söhne Robert, Karl und Georg mit einer großen Aufgabe zurück: Wie können sie in diesen turbulenten Zeiten den Fortbestand des hoch verschuldeten Familienunternehmens und die gesellschaftliche Stellung der Hansens sichern? Eine Plantage im fernen Kamerun bietet die einmalige Chance, die stark wachsende Nachfrage nach Kakao zu bedienen. Was von einem Teil der Familie als großes Abenteuer gesehen wird, ist für die anderen schon in der Vorstellung ein Albtraum.

Robert macht sich mit seiner Familie auf den Weg in das Land am Golf von Guinea. Seine Frau Elisabeth kehrt Hamburg nur sehr widerwillig den Rücken, und das Verhältnis zwischen den Eheleuten wird zusehends angespannt. Luise hingegen, ihre jüngste Tochter, findet das Leben auf der Plantage sehr aufregend. Nicht zuletzt, weil mit Hamza, dem Sohn des Vorarbeiters, zum ersten Mal ein Mann in ihr Leben tritt, für den sie starke Gefühle entwickelt .

Serie / Reihe: Die Hansen-Saga (2 Medien)

Interessenkreis: Familie Historisches

Carsta, Ellin:
¬Die¬ ferne Hoffnung : Roman / Ellin Carsta. - Luxembourg : Tinte & Feder, 2018. - 359 Seiten ; 18.6 cm x 12.6 cm, 505 g. - (Die Hansen-Saga; 1)
ISBN 978-1-5420-4788-3 Broschur : 9,99EUR

2018/0217 - Schöne Literatur - Signatur: Carst - Buch

Das Papa-Projekt

Neuffer, Sabine

Nele will ihrer Mutter einen Mann und sich selbst eine richtige Familie verschaffen.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.

Interessenkreis: Familie

Neuffer, Sabine:
¬Das¬ Papa-Projekt / Sabine Neuffer. - Hamburg : Dressler, 2006. - 254 S. ; 19 cm
ISBN 978-3-7915-1410-9 fest geb. : 12,00

2008/1931 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Neuff - Buch

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic, Fremdsprachige Literatur, Grossdruckbücher, Jugendbuch, Kinderbuch, Kindersachbuch, Sachbuch, Schöne Literatur, Roman
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD
Zeitschriftenheft
Film (DVD)

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden