Ziemlich beste Freunde in einfacher Sprache

Pozzo di Borgo, Philippe

Philippe ist reich und erfolgreich. Nach einem Unfall ist er gelähmt, im Rollstuhl. Abdel hat nichts, ist ohne Job, ohne Zukunft. Philippe braucht einen Pfleger, Abdel braucht Geld. So beginnt eine ungewöhnliche Freundschaft.


Weiterführende Informationen

Pozzo di Borgo, Philippe:
Ziemlich beste Freunde : in einfacher Sprache / Philippe Pozzo di Borgo. Bearb.: Sonja Markowski. Mit einem Nachw. der Aktion Mensch. - Lizenzausg. - Münster : Spaß am Lesen Verlag, 2013. - 79 S.
ISBN 978-3-9813270-9-0 kt. : 10,-

2015/0488 - Schöne Literatur - Signatur: Pozzo - Buch