Ebert, Sabine
1815 - Blutfrieden Roman
Buch

Nach der Völkerschlacht bei Leipzig kommt statt des erhofften Friedens großes Elend über viele deutsche Städte, denn Napoleons Heer hinterlässt bei seinem Rückzug eine Spur der Verwüstung. Auch für die Lazaretthelferin Henriette geht es jetzt ums Überleben ... Fortsetzung von "1813 - Kriegsfeuer".


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Historisches

Ebert, Sabine:
1815 - Blutfrieden : Roman / Sabine Ebert. - München : Weltbild, 2015. - 1088 S.
ISBN 978-3-426-65272-5

2015/0205 - Schöne Literatur - Signatur: Ebert - Buch