Gordon, Noah
Der Katalane
Buch

Ein junger Winzer will 1870 in seinem katalanischen Heimatdorf edle Weine keltern, muss jedoch als Zeuge eines Mordes fliehen.

Der junge Katalane Josep Àlvarez wurde aus nächster Nähe Zeuge eines mysteriösen politischen Mordes. Da er für die Täter eine Gefahr darstellt, flieht er in einer Nacht und Nebel-Aktion über die Grenze. Vier Jahre verdingt er sich auf einem Gut in Südfrankreich, wo er sein bereits vorhandenes Wissen über den Weinanbau verfeinert. Zurück auf dem Hof seines verstorbenen Vaters sieht der ehrgeizige Winzer sich gleich mehreren Problemen ausgesetzt: Das Land ist heruntergewirtschaftet und die Geldforderungen für den Anteil am Erbhof erweisen sich als fast unerfüllbar. In Marimar findet Josep eine ebenso hingebungsvolle wie fleißige Verbündete. Aus dem Nichts taucht Sergent Peña auf. Nun scheint die Vergangenheit den Katalanen einzuholen und er droht erneut zum heimatlosen Flüchtling zu werden.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Historischer Roman

Interessenkreis: Historisches

Gordon, Noah:
¬Der Katalane / Noah Gordon. Aus dem amerikan. Engl. von Klaus Berr. - 6. Aufl. - München : Blessing. - 491 S. ; 215 mm x 135 mm
Einheitssacht.: The bodega
ISBN 978-3-89667-367-1 fest geb. : 18,95

2008/0350 - Schöne Literatur - Signatur: Gordo - Buch