Fitzek, Sebastian
Noah
Buch

Er kennt seinen Namen nicht. Er hat keine Ahnung, woher er kommt. Er kann sich nicht erinnern, warum er in Berlin ist, seit wann er hier auf der Straße lebt. Die Obdachlosen, mit denen er umherzieht, nennen ihn NOAH: Dieser Name ist in seinen rechten Handballen tätowiert. Für Noah wird die Suche nach seiner Identität zu einem Alptraum. Denn wie es scheint, ist er das wesentliche Schlüsselelement einer globalen Verschwörung, die bereits zehntausende Opfer gefordert hat und nun die gesamte Menschheit bedroht.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: Krimis/Thriller

Schlagwörter: Identität

Interessenkreis: Thriller

Fitzek, Sebastian:
Noah / Sebastian Fitzek. - München : Eder und Bach, 2019. - 450 Seiten
ISBN 978-3-945386-57-6 Broschur

2019/0259 - Schöne Literatur - Signatur: Fitze - Buch