Butler, Sarah
Alice, wie Daniel sie sah Roman
Buch

Für den obdachlosen Daniel ist jeder Buchstabe mit einer Farbe verbunden. Seit Jahren streift er durch London und sammelt Papierschnitzel und andere achtlos weggeworfene Dinge in den Farben, die den Namen seiner Tochter bilden: Eisblau für A, Gold für L, Rosa für I, Dunkelblau für C, Grau für E - Alice. Daraus formt er kleine Kunstwerke, die er für sie in der Stadt verteilt. Daniel hat seine Tochter noch nie getroffen. Bis ihm der Zufall eines Tages ihre Adresse zuspielt.

"Ein Buch, das voller Hoffnung funkelt." Independent on Sunday


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Butler, Sarah:
Alice, wie Daniel sie sah : Roman / Sarah Butler. - München : Knaur, 2013. - 315 S.
ISBN 978-3-426-51409-2 kt. : 14,99

2014/0303 - Schöne Literatur - Signatur: Butle - Buch