Härtling, Peter
Ben liebt Anna Medium der interaktiven Leseförderung Antolin Roman für Kinder
Buch

"Ben liebt Anna und Anna liebt Ben - steht an der Schultafel. Und Ben wird krank davon. Dass schon zehnjährige Kinder einander sehr lieb haben können, so lieb, dass es sehr schön ist und sehr weh tut, glauben nur wenige Erwachsene. Lebendig und konkret, zugleich sehr feinfühlig und überzeugend, beschreibt Peter Härtling die allmähliche Entwicklung einer solchen mit vielen unverständlichen Schwankungen belastete Beziehung zwischen Ben und dem Aussiedlermädchen Anna. Eine dem Alltag abgelauschte, feine Episode, die nach innen führt. Sie wird in Worten erzählt, die die Sprachlosigkeit einschließen." Darmstädter Echo

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Liebe Antolin Klasse-4 Geschlechterrolle

Härtling, Peter:
Ben liebt Anna : Roman für Kinder / Peter Härtling. Mit Bildern von Eva Muggenthaler. - [5. Aufl.]. - Weinheim ; Basel : Beltz & Gelberg, 2008. - 90 S. : Abb. - (Gulliver[-Taschenbuch] ; 1099)
ISBN 978-3-407-74099-1 kt. : 5,50

2009/3205 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Härtl - Buch