Ebert, Sabine
Blut und Silber Roman
Buch

Deutschland 1296: König Adolf von Nassau setzt eine gewaltige Streitmacht gegen Freiberg in Bewegung, um die reiche Silberstadt in die Knie zu zwingen. Unter den Bürgern entbrennt ein heftiger Streit: Dürfen sie sich ihrem König widersetzen? In den Reihen der Freiberger, die die belagerte Stadt heldenhaft verteidigen, kämpfen auch Änne, eine Nachfahrin der Hebamme Marthe, und die Gauklerin Sibylla. Entsetzt müssen sie miterleben, wie Freiberg blutig erobert wird - durch Verrat!


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: ¤VERRAT

Interessenkreis: Historisches

Ebert, Sabine:
Blut und Silber : Roman / Sabine Ebert. - 1. Aufl. - München : Droemersche Verlagsanstalt, 2011. - 742 S. ; Inventur
ISBN 978-3-426-63836-1 : kt., 9,95

0000/7422 - Schöne Literatur - Signatur: Ebert - Buch